Image Image Image Image Image

Allgemein

15

Jan

Pressemeldungen im Jahr 2018

  • By

2018-09-06_NWZ_Haertchor

NWZ 06.09.2018

 

2018-09-03_NWZ_TagderoffenenGartenpforte

NWZ 03.09.2018

 

Biohof_03.07.2018_Streuobswiese_Wardenburg

NWZ 03.07.2018

 

Biohof_06.06.2018_OffeneGartenpforte

NWZ 06.06.2018

 

Biohof_18.05.2018_Sommergärten

NWZ 18.05.2018

 

2018-03-20_NWZ_Streuobstwiese_Bethen

NWZ 20.03.2018

 

Biohof_21.09.2017_Cityest

NWZ 21.09.2017

 

Biohof_04.06.2017_GrundschuleHeide

NWZ 04.06.2017

 

Biohof_24.05.2017_Nachhaltigkeit

NWZ 24.05.2017

 

Biohof_10.12.2016._Streuobstwiese

NWZ 10.12.2016

 

Biohof_10.10.2016_Ü60.2

NWZ 10.10.2016

 

Biohof_29.09.2016_Ü60

NWZ 29.10.2016

 

Biohof_12.09.2016_GrundschuleMolbergen

NWZ 12.09.2016

23

Sep

Hoffest 2016

  • By

Flyer_Hoffest_2016_WEB_vorn Flyer_Hoffest_2016_WEB_Programm

Zeitungsausschnitt_NWZ_Hoffest

Liebe Garten, Natur und Kultur-Interessierte !

… 33 Jahre Bio-Baumschule feiern wir mit euch am Sa. 24. & So. 25. Sept. 2016.

… ein regionaler Hofmarkt mit Erzeugern, Künstlern, Naturschutzverbänden und kreativen Kinder-Erlebnis-Spielen rundet neben der leckeren Bio-Beköstigung und einer Saftpresse das Hoffest ab (siehe Anhang).

… gleichzeitig ist es am Samstag  die Abschlussveranstaltung der “Aktionstage Ökolandbau 2016″ auf der der Niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer Grußworte spricht und die Prämierung des Fotowettbewerbes Aktionstage Ökolandbau vornehmen wird.

Willkommen !

Aloys Pöhler

PS:  Am Sa. von 13-18 Uhr könnt ihr hier einen kostenlosen Bodentest durchführen lassen.

07

Dez

„Wege, die Zukunft gestalten”

  • By

Liebe “Höltis” & “Exil-Höltis” !

Im Mai hatten wir unter dem Titel
„Wege, die Zukunft gestalten”  hier im Kulturpavillon eine Diskussions-Veranstaltung mit den 4 “Hölker Jungs” Bernd Kalvelage, Reinhold Roski, Hans Thie und Aloys Pöhler die unter der Moderation von Doris Ostendorf (VHS – CLP) ihre unterschiedlichen Wege seit ihrer Zeit in der Jugendgruppe Höltinghausen in den 70er Jahren diskutierten.

Es war eine anregende, kurzweilige Veranstaltung, die aufgezeichnet wurde.

Diese Aufzeichnung zeigen wir am 3. Weihnachtstag So. 27. Dez. um 17 Uhr für alle, die im Mai nicht dabei sein konnten (und auch für die, die es noch mal sehen möchten)
im „Hölker Häuhner Huus” in familiärer „Hölti-Runde”.

Wer also dem familiärem Weihnachtsfrieden entfliehen möchten, findet hier in der “Hölti – Familie” Zuflucht.

Eintritt frei und ohne Anmeldung!

Lieben Gruß!

Aloys Pöhler

für den Kulturkreis „Höltinghausen und Umzu”

07

Okt

1. Hölker Appel Schnack

  • By

Der Kulturkreis Höltinghausen und Umzu lädt zum

             1. Hölker Appel Schnack

am Sa. 10. Okt. von 9 – 13 Uhr zum Flachsmoor 2,

nach Höltinghausen  ein.

In dieser Zeit kann das Pressen von Äpfeln  zu naturtrüben Apfelsaft,
sowie das Pasteurisieren und Abfüllen hautnah miterlebt werden.

In den Wochen danach können nach Terminabsprache Äpfel mitgebracht,
und der reine Saft der eigenen Äpfel wieder mitgenommen werden.

Bei den Appel-Schnack-Terminen können die Apfel-Lieferanten beim Saften
selbst mithelfen und günstig den eigenen Apfelsaft wieder mitnehmen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, nach Terminabsprache die Äpfel zu bringen und gegen einen  Obolus den Saft der eigenen Äpfel ein paar Tage später wieder abzuholen.

Kinder können mit einer kleinen handbetriebene Saftpresse
selber Apfel-Saft machen.

Aloys Pöhler
für den
Kulturkreis Höltinghausen und Umzu
Flachsmoor 1
49685 Höltinghausen

Tel. 04473-1335
Fax 04473-6435
info@bioland-baumschule.de

10

Sep

Mittagstanz mit Herders Erben

  • By

Artikel_Herders_Erben_MT18.09.15NEU_Flyer_Herders_ErbenLiebe Musik- und Tanzwütige !

… zur ungewohnten Zeit lädt der “Kulturkreis Höltinghausen und Umzu”

zur hemmunglosen Tanzerei ein :

Am Sonntag, 20. Sept. um 11 Uhr

spielt die Oldenburger Band um Gerd Meyer;

” H E R D E R S     E R B E N “

Hits der wilden 70er und coolen 80er Jahre im Park der Baumschule Pöhler in Höltinghausen.

…kein Tanztee, sondern “Aushotten” am Sonntagmittag

mit üblichen Getränken, Bratwurst und Kürbissuppe.

HERZLICH WILLKOMMEN  !!!

Aloys Pöhler

 

09

Jul

Kultnacht

  • By

Artikel_Kult_Nacht_MT21.07.14

Liebe Musik-Interessierte & Tanzwütige!

Zum zweiten Mal findet findet hier im Park die Kultnacht statt.

Auf der Bühne des Kulturpavillons spielen zur hemmungslosen Tanzerei der Generationen auf:

„A L L S O U N D S”  (Hits der 70er, 80er bis Heute)

„S H A D E S   O F   B L U E S”   (van Halen)

Bei üblichen Getränken und Bratwurst wird  Geneartionen übergreifende Live-Musik gespielt.

18.07.2015, Einlass ab 18Uhr
Plakat_Kultnacht_Baumschule_Pöhler

01

Jun

Heaven ist a Place on Earth

  • By

Artikel_Gospelchor_MT08.06.15DIN A 4 3.cdrMoin, Moin  liebe Kultur – Interessierte!

Der „Kulturkreis Höltinghausen und Umzu” startet seine Open Air Saison

am Sonntag, 7. Juni  um 11.30 Uhr

mit einem Vormittagskonzert des Gospelchores St. Andreas Cloppenburg

“Heaven  is  a  Place  on Earth”

Der Eintritt ist frei und es gibt zwei verschiedene “Himmlische Gospelsuppen”!

Die Veranstaltung ist wieder beim Kulturpavillon “Hölker Häuhner Huus”
im Park der Baumschule Pöhler.

… für den “Kulturkreis Höltinghausen und Umzu” lädt herzlich ein:

Aloys Pöhler

 

26

Mai

Diskussionsrunde „WEGE, DIE ZUKUNKFT GESTALTEN“

  • By

Moin, Moin, liebe SüdoldenbürgerINNEN !

Zu einem besonderen Abend lädt die VHS Cloppenburg
und der  „Kulturkreis Höltinghausen und Umzu”

am DONNERSTAG, 28. Mai um 19 Uhr

hier in den Kulturpavillon “Hölker Häuhner Huus”  ein:

„WEGE,  DIE  ZUKUNKFT GESTALTEN”

Vier “Hölker Jungs” (Höltinghauser Jungen) in Wirtschaft, Umwelt, Wissenschaft und Politik.

Bernd Kalvelage ( Futtermittelbetrieb, Heidemark Geflügelprodukte)
Aloys Pöhler        (Bio-Baumschulgärtner)
Reinhold Roski  (Professor für Wirtschaftskommunikation)
Hans Thie            (Referent für DIE LINKE im Bundestag)

diskutieren unter der Moderation von Doris Ostendorf (VHS- Cloppenburg)
ihre sehr unterschiedlichen Wege seit ihrer gemeinsamen Zeit in der
Jugendgruppe Höltinghausen in den 70er Jahren.

Artikel_Hoelker_Jungs_MT30.05.15